„Topographie des Terrors“, Berlin: Neue digitale Angebote 

Das Dokumentationszentrum präsentiert neue Online-Angebote Auf dem Gelände des heutigen Dokumentationszentrums Topographie des Terrors befanden sich von 1933 bis 1945 die wichtigsten Zentralen des NS-Regimes: Gestapo, Reichsführung-SS, Sicherheitsdienst der SS und Reichssicherheitshauptamt. Das 2010 eröffnete Dokumentationszentrum zeigt Dauer- und Sonderausstellungen zu den genannten Institutionen des NS-Terrors und den von ihnen begangenen Verbrechen im Deutschen Reich…